CoachNetz Logo


Literatur

Hier finden Sie eine Liste hilfreicher und informativer Literatur aus den Bereichen Coaching, Supervision und Teamentwicklung. Die Auswahl wird durch CoachNetz aktualisiert und gepflegt.

2015:

Mies van Hout, Heute bin ich Aracari Verlag, 2012, 978-3905945362: Jede Seite ein Fisch und ein Gefühl. Der Leser Schwimmt förmlich durch die Bilder, Seite um Seite, einsam, zornig, scheu, nervös, glücklich und vieles mehr. Emotionen und Stimmungen werden auf einzigartige Weise treffend dargestellt. “Mit Klarheit und Intensität vorgeführt: Bilder für Gefühle … Der “böse” Fisch ist sogar einer der schönsten, so, wie er mit dicken, stacheligen Haaren und verbiestertem Riesenmaul vor sich hin grantelt.” Die Zeit, 07.06.2012

Robert Pfaller, Kurze Sätze über gutes Leben Fischer Taschenbuch, 2015, 978-3596189175: Nach dem grossen Erfolg von Pfallers Studie “Wofür es sich zu leben lohnt” sind in diesem Band Texte zu aktuellen Themen gefasst: Genuss und Verbote, Glück und Neid, Neoliberalismus und natürlich die Liebe. Seine Analyse ist so klug wie witzig und ein überraschendes Lese- und Denkvergnügen.

Ruth Pfau, Verrückter kann man gar nicht leben Herder spektrum, Freiburg, 2013, 978-3451066467: Die persönliche Sinnsuche und der aussergewöhnliche Berufsweg mit besonderen Kontexten beeindrucken. Eine aussergewöhnliche Biografie, eindrücklich, voller Tatendrang und Mut. Wie kommt es, dass eine Ärztin aus der kommunistischen DDR als Nonne in Pakistan und im afghanischen Untergrund Gesundheitsdienste aufzieht? Ein Leben unter widrigsten Umständen gegen die Gleichgültigkeit führt, von der Liebe zum Mitmenschen getragen. Ein verrücktes Leben – ein atemberaubendes Engagement.

Fritz Riemann, Grundformen der Angst eine tiefenpsychologische Studie. Reinhardt Verlag, 2013, 978-3497024223: Dieser Klassiker, bereits in der 39. Auflage, ist immer wieder (oder wieder einmal) lesenswert. Das Thema Angst wird umfassend aufbereitet und verstehbarer. Eigene und fremde Ängste werden in Grundformen dargelegt und mit tiefen Einsichten den Persönlichkeitstypen zugeordnet. Gegen  den Trend der zunehmenden Verunsicherung im aktuellen Welterleben kann mit diesem Standardwerk Orientierung vermittelt werden.

Peter Knapp, Konfliktlösungs-Tools Klärende und deeskalierende Methoden für die Mediations- und Konfliktmanagement-Praxis, managerSeminare Verlags GmbH, 2014, 978-3941965423: Dieses übersichtlich und gut strukturierte Buch führt den Leser zu effizienten und effektiven Lösungswegen je nach Fragestellung, Konfliktphase und Ziel. Erprobte und fundierte Methoden fördern den Dialog, die Optionensuche und ermöglichen neue Sichtweisen. Ein Mehrwert stellen die vielen Autoren dar, weil jeder Beitrag auf seine Art den Handwerkskoffer von Moderatoren bereichert.

Mikael Krogerus, Roman Tschäppeler: 50 Erfolgsmodelle Kleines Handbuch für strategische Entscheidungen, Verlag Kein & Aber, 2010, 978-3036955292: Dieses Büchlein im Westentaschenformat ist eine Fundgrube für schnelle, klare Hinweise, welche die Fachleute mit wenig Zeit im hektischen Alltag, konkrete Anregungen vermitteln. Auf 2 Seiten wird jeweils eine Idee, Methode, Vorgehensweise dargestellt. Einfach, praktisch, wirksam.

2010 bis 2014:

Fengler Jörg; Sanz Andrea:
Ausgebrannte Teams
Burnout-Prävention und Salutogenese
Klett-Cotta Stuttgart 2011, ISBN 978-3-608-89097-6

Boeckh Albrecht:
Methodenintergrative Supervision
Ein Leitfaden für Ausbildung und Praxis
Klett-Cotta Stuttgart 2008, ISBN 978-3-608-89063-1

Beerwerth, Christine:
Suche dir Menschen, die dir gut tun
Coaching für Erwachsene mit ADS
Kreuz Verlag Freiburg 2011, ISBN 978-3-7831-2941-0

Delfos, Martine F.:
Sag mir mal…
Gesprächsführung mit Kindern
Beltz Verlag Weinheim und Basel 2011, ISBN 978-3-407-22128-5

Delfos, Martine F.:
Wie meinst Du das?
Gesprächsführung mit Jugendlichen
Beltz Verlag, Weinheim und Basel 2011, ISBN 978-3-407-22181-0

Schein, Edgar H.:
Prozess und Philosophie des Helfens
Einzelberatung, Teamberatung und Organisationentwicklung
EHP Verlag Köln 2010, ISBN 978-3-89797-061-8

Hüther, Gerald:
Die Macht der inneren Bilder
Wie Visionen das Gehirn, den Menschen und die Welt verändern
Vandenhoeck & Rupprecht Verlag Göttingen 2010, ISBN 978-3-525-46213-3

Theuretzbacher, Klaus; Nemetschek, Peter:
Coaching und systemische Supervision mit Herz, Hand und Verstand
Handlungsorientiert arbeiten, Systeme aufbauen
Klett-Cotta Stuttgart 2009, ISBN 978-3-608-89084-6

Diesbrock, Tom; Weiss, Oliver:
Ihr Pferd ist tot? Steigen Sie ab!
Wie Sie sich die innere Freiheit nehmen, beruflich umzusatteln
Campus Verlag, ISBN 978-3-593-39124-3

Jacobsen, Olaf:
Ich stehe nicht mehr zur Verfügung.
Wie Sie sich von belastenden Gefühlen befreien und Beziehungen völlig neu erleben
Windpferd Verlag, ISBN 978-3-89385-538-4