CoachNetz Logo


Christoph Furrer

PERSPEKTIVE, ZIELSETZUNG & HANDLUNG

Christoph Furrer unterstützt Menschen und Organisationen - als Einzelpersonen, Teams oder Führungspersonen - mit lösungs- und ressourcenorientierter systemischer Supervision im Rahmen von Coaching, Fall- und Teamsupervision.

Die kongruente, wertschätzende Haltung auf Augenhöhe ist für ihn zentral. Christoph Furrer als systemischer Berater, Supervisor und Coach ist Gründungsmitglied von CoachNetz und Mitglied des Schweizerischen Berufsverbands BSO. Nebst Supervisionen und Coachings und dem Begleiten von Teamprozessen gestaltet er auch Workshops, Trainings und fachspezifische Weiterbildungen.

Christoph Furrer arbeitet als Fachberater für Kindesschutz und Opferhilfe (OHG) sowie als Leiter des Kinder- und Jugendnotrufs bei der Beratungsstelle des Kinderschutzzentrum St. Gallen. Er lebt in Partnerschaft und hat eine Tochter im Schulalter.

Als Sozialpädagoge FH hat er im stationären sozialpädagogischen, therapeutischen und beraterischen Setting thematische Spezialisierungen entwickelt. In der ambulanten Beratung sind es Erziehungsberatung, Krisenintervention und die Beratung zu Fragestellungen im Kindesschutz welche Christoph Furrer fachlich auszeichnen. Abgeschlossene Weiterbildungen in systemischer Therapie und Beratung (IEF), Coaching, Supervision und Teamentwicklung (IEF), systemische Interaktionsberatung (SIT), Opferhilfe CAS, Mediation CAS. Als bereichsübergreifende Schwerpunkte können die konzeptuelle Auseinandersetzung mit Kriterien und Indikatoren für die Beratungsqualität, mit Partizipation von Kindern und Jugendlichen, sowie mit Stressmanagement und Psychohygiene hervorgehoben werden. Christoph Furrer arbeitet auf Wunsch auch gerne mit kreativen Methoden - lassen Sie sich überraschen.

«Ihr persönliches Anliegen steht immer im Zentrum.»


Christoph Furrer, Marhaldenstrasse 3c, 9472 Grabs, Telefon +41 79 504 52 04

E-Mail senden an Christoph Furrer…

Einträge von Christoph Furrer: